Team Safety Car Leonstein

Startnummern 20 und 21 – Team Safety Car Leonstein. Zu jedem Rennen gehört ein Safety Car, daher kommt das Team aus Leonstein gleich mit zwei davon. Nach dem eher mäßigen Debüt des BMW E46 im Mai wird diesmal zusätzlich noch ein Mazda 6 ins Rennen geschickt.

Cobra 11

Startnummer 11 – Cobra 11. Mit 495 Runden hat sich das Team mit seinem BMW E46 beim Rennen im Mai bereits ganz ordentlich geschlagen. Wie weit es wohl bei den 24 HOURS OF RACING im September nach vorne gehen wird?