24 HOURS OF RACING - 24 Stunden Motorsport für jedermann
8
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-8,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor child-child-ver-1.0.0,vigor-ver-2.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Racing is Life

2018 startet die 1. Auflage der „24 HOURS OF RACING”!

Dies ist eine Veranstaltung für Hobbyrennfahrer und versteht sich nicht als Konkurrenz zu diversen Prädikaten im Motorsport, sondern soll den vielen Hobby- und Spaßfahrern die Möglichkeit bieten, an einer Rennveranstaltung mit international Gleichgesinnten teilnehmen zu können.

24 HOURS OF RACING

Das erste „24 HOURS OF RACING“ Rennen findet am Nyirád Motorsport Centrum in Ungarn statt!

Die Rennstrecke liegt nur zwei Autofahrstunden von Graz und Wien entfernt.

Unsere Prinzipien

  • Fairplay
  • Breitensport mit günstigem Material
  • Interessante Rennveranstaltung
  • Überschaubares Reglement
  • Förderung des Teamgedankens

Jetzt einschreiben

Jetzt anmelden und auf Asphalt, Schotter und Lehm volle 24 Stunden über die Piste jagen.

Speed

Leidenschaft

Focus

Beschleunigung

Ausdauer

Duelle

Teamgeist

Technik

Was gibt es neues?

  • FROM DUSK TILL DAWN

    Startnummer 32 Fahrzeug: AwtoWAS 2103 Shiguli Das Team FROM DUSK TILL DAWN tritt mit einem russischen AwtoWAS 2103 Shigul

  • URPILS RACER

    Startnummer 30 Fahrzeug: Hyundai Coupe Das Team URPILS RACER will die 24 HOURS OF RACING mit einem Hyundai Coupe bezwingen

  • OÖ Benzinbrüder

    Startnummer 25 Fahrzeug: Opel C-Kadett Mit mehrfacher 24-Stunden-Rennen Erfahrung, wissen sie, auf was es ankommt und woll

  • Project X

    Startnummer 22 Fahrzeug: Opel Omega B  

  • EFS Extended

    Startnummer 18 Fahrzeug: Mercedes 190E Mit bereits zweifacher 24 Stunden Langstreckenerfahrung geht das Team EFS Extended

  • Kein Geld Racing

    Startnummer 17 Fahrzeug: LADA Ein Auto – Fünf Männer – Kein Computer – Kein Geld