24 HOURS OF RACING

Dieses Event versteht sich nicht als Konkurrenz zu diversen Prädikaten im Motorsport, sondern soll den vielen Hobby- und Spaß-Racern die Möglichkeit bieten, sich mit international gleichgesinnten Teilnehmern zu messen.

Termine 2019

  • 18-19. Mai – 24 HOURS OF RACING – HU
  • 20-21. Juli – 12 HOURS OF RACING – DE
  • 21-22. September – 24 HOURS OF RACING – HU

Unsere Prinzipien

  • Fairplay
  • Breitensport mit günstigem Material
  • Interessante Rennveranstaltung
  • Überschaubares Reglement
  • Förderung des Teamgedankens

Jetzt einschreiben

Jetzt anmelden und auf Asphalt, Schotter und Lehm mit Vollgas über die Piste jagen.

Speed

Leidenschaft

Focus

Beschleunigung

Ausdauer

Duelle

Teamgeist

Technik

Was gibt es neues?

  • KGB RACING

    Startnummer 29 – KGB RACING. Eines der erfahrensten 24 Stunden-Teams im Starterfeld tritt mit seinem 68 kW starken L

  • FROM DUSK TILL DAWN

    Startnummer 28 – FROM DUSK TILL DAWN. Der russische AwtoWAS 2103 Shiguli hat das Team From Tusk Till Dawn bereits im

  • EFS EXTENDED

    Startnummer 27 – EFS Extended. Auch der 88 kW starke Mercedes Benz 190 des Teams EFS Extended hat schon den einen od

  • Jetzt auch in Deutschland!

  • AUDISPORT BRUMOWSKI II FT. LC WIENERWALDSCHNECKEN

    Startnummer 25 – Audisport Brumowski II ft. LC Wienerwaldschnecken. Bereits zweimalige 24 HOURS OF RACING Erfahrung

  • BECSÜLETESNEPPER TEAM

    Startnummer 24 – BECSÜLETESNEPPER TEAM. Mit einem 70 kW starken Suzuki Ignis wird das Becsületesnepper Team versuc